Mund halten! Demokratie ist, wenn ich rede!

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

Diesen Eindruck hatte man, wenn Ingo Schlüter vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) auf dem „Demokratiefest“ am 01.05.2022 in Neubrandenburg redete. Er machte keinen Hehl daraus, dass er stramm auf Regierungskurs ist. Aber in Deutschland haben sich mit den Coronamaßnahmen der Regierung … Weiter

Ich kann maskierte Menschen sehen – Eine Kampfansage an die andauernde Gesichtsverhüllung von Martin Sass

Veröffentlicht in: Covid19, Gastbeitrag, Metapolitik, Zeitgeschehen | 0

Gelobt seien die sozialen Medien und ihre unvergleichlichen Möglichkeiten zur selbstdarstellenden Selbstbeweihräucherung. Es gibt sie tatsächlich noch, die Maskierten. Sie sind präsent und zeigen sich stolz all jenen, die sie (nicht) sehen wollen. Sie schlendern durch Geschäfte, bevölkern die Fußgängerzonen, … Weiter