Aktionstag in Stralsund am 19.06.2021

Veröffentlicht in: Covid19, Stralsund | 0

Werden die Coronamaßnahmen der Regierung jemals enden? Werden wir vom Masketragen befreit? Werden die Kinder entgegen des Expertenrates durchgeimpft?

Die Maßnahmen werden erst beendet, wenn das Volk sagt:

 „Schluss aus vorbei, wir machen da nicht mehr mit!“

Deshalb –

Am Sonnabend, 19.06.2021 organisiert in Stralsund ein breites Bündnis von Bürgerbewegungen einen großen Protest- und Demonstrationstag gegen die Coronamaßnahmen der Regierung. Es wird DIE zentrale Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern! Informationsvideo am Ende der Seite!

Änderungen vorbehalten! Wir halten die Seite aktuell! Stand: 18.06.2021

11:00 Uhr Start Autokorso vom P+R Parkplatz „Schwarze Kuppe“

 (Link Kreuzung Werftstraße / Ecke Sackgasse)

Ziel des Autokorsos ist der Neue Markt (Autos können dort abgestellt werden)

Link Neuer Markt

13:30 Uhr Start Demonstrationszug Neuer Markt mit Ziel Hansawiese

Link Hansawiese

13:00 Uhr Kinderdemo auf der Hansawiese

Ab 16:00 Uhr Kundgebung mit Reden, Musik- und Kulturprogramm auf der Bühne Hansawiese

Redebeiträge (Auswahl)

  • Anselm Lenz (Demokratischer Widerstand)
  • Hendrik Sodenkamp (Demokratischer Widerstand)
  • Hermann Ploppa (Demokratischer Widerstand)
  • Heidemarie Mund (Diplom-Betriebswirtin (FH), Pädagogin, Autorin und Aktivistin)
  • Matthias Laack (Kapitän auf großer Fahrt)
  • Gisela Hospes (Menschen für Freiheit und Aufklärung Stralsund)
  • Nicole (Bürgerbewegung Rügen)

Unterhaltungsprogramm (mit Moderation)

  • Thomas Müller „Tom Piano“ (Gesang Piano)
  • Dieter Podubecky (Gesang, Gitarre)
  • Bernhard Leube (Opernsänger)
  • Jens Fischer Rodrian (Gesang)
  • Stephan Schrader + Jörg Assmann (Cello und Geige)
  • sandhuman (Gitarre + Gesang)
  • Jochen Nickel & Freunde (Saxophon)
  • Prof. Dr. Pfosten (Satire)
Teilen & liken: