Lehrer missachten Elternrecht – heute Schnelltest, morgen Spritze und übermorgen Lobotomie

Veröffentlicht in: Covid19, Zeitgeschehen | 0

Wie bereits berichtet wurden in Mecklenburg-Vorpommern über Monate hinweg verunreinigte und damit nichtfunktionierende, ja gefährliche Covid-Schnelltests an alle Schüler des Landes verteilt: https://www.zeit.de/news/2021-10/21/teststopp-an-schulen-gesundheitsamt-untersucht-selbsttests https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/corona-tests-an-schulen-in-mv-mit-bakterien-verunreinigt-2045577110.html https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Einsatz-eines-Corona-Selbsttests-an-Schulen-in-MV-gestoppt,coronavirus5798.html https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/620-schulen-in-mv-nutzten-den-corona-ekel-test-2845674310.html?fbclid=IwAR3spQcfVbUhBjl3A1bQH39lXIRj6i_5d7Hu4twFWl7-v4ynilNnbR20-LQ Dass dies bereits Bände über den Umgang des Schulsystems und der Landespolitiker mit minderjährigen … Weiter

„Sag mir wo du stehst!“

Veröffentlicht in: Gastbeitrag, Zeitgeschehen | 0

oder Mein Abschied aus dem „Wissenschaftszirkus“ Dr. rer. nat. habil. Norbert Schwarzer Nachdem ich Anfang der 90er Jahre Spielbergs „Schindlers Liste“ gesehen hatte, habe ich mich oft gefragt, wie ich wohl unter den Nazis gehandelt hätte. Ich war mir sicher, … Weiter