Demokratie in Geisel-Haft

Veröffentlicht in: Covid19, Zeitgeschehen | 0

Die vom Berliner Innensenator Andreas Geisel (ex. SED, jetzt SPD) geführte Polizei verbot alle Querdenken Demos am 28.08.2021. Andere Demos, wie z.B. eine Gegendemo incl. Pro Einwanderung aus Afghanistan vor dem Roten Rathaus, wurde genehmigt. Klar, als strammer SED-Genosse hat … Weiter

Ruanda 2.0

Veröffentlicht in: Covid19, Theorie, Zeitgeschehen | 0

Eddie Jaku, ein inzwischen über hundert Jahre alter Überlebender des Holocaust schrieb in seinem Buch „Der glücklichste Mensch der Welt“: „Eine Sache über die Nazis habe ich schnell gelernt: Es war nicht so, dass ein einfacher Deutscher unter dem Regime … Weiter

Corona Realität = Neue Realität?

Veröffentlicht in: Covid19, Stralsund, Zeitgeschehen | 0

Unter diesem Motto fand am 19.06.2021 der zentrale Protesttag von Mecklenburg-Vorpommern in Stralsund statt (https://aktion-nordost.com/aktionstag-in-stralsund-am-19-06-2021/). Schon in den frühen Morgenstunden hingen Unbekannte ein Schild „Great Reset stoppen“ an einer Stralsunder Straßenbrücke auf. Dies sei nur aus Chronistenpflicht erwähnt, denn mit … Weiter

Die moderne Frau – zwischen Feminismus und Tradition

Veröffentlicht in: Gastbeitrag, Metapolitik, Zeitgeschehen | 0

Was beschäftigt insbesondere junge Frauen heutzutage?Wer sich feministische Debatten in Politik und Medien anschaut, denkt alsbald die Hauptprobleme der modernen Frau wären Dinge wie die Frauenquote in großen Unternehmen, Catcalling, die Luxussteuer auf Menstruationsartikel oder die Genderpaygap. Selbsternannte Feministen regieren … Weiter

Buchbesprechung: Benedikt Kaiser – Solidarischer Patriotismus. Die soziale Frage von rechts.

Benedikt Kaisers „Solidarischer Patriotismus“ war nach seinem Erscheinen 2020 in neurechten Kreisen in aller Munde. Er wurde vielfach rezipiert – etwa im Lesekreis des Konflikt-Magazins – und wird von einer Vielzahl an Patrioten als Antwort auf wirtschaftspolitische Fragen von rechts … Weiter

error

Gefällt dir unser Blog?