Weihnachtsmann brutal verhaftet!

Veröffentlicht in: Stralsund, Zeitgeschehen | 0

Unglaubliches spielte sich außerhalb des eingezäunten Stralsunder Weihnachtsmarktes ab. Vier! Polizisten stürzten sich auf den Weihnachtsmann und schleppten ihn weg. Sein Sack mit Süßigkeiten wurde auf den Boden geworfen. Diese Süßigkeiten waren für die Ausgegrenzten bestimmt, die nicht auf den … Weiter

Flugblatt zum Herunterladen

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

Das Thema „Corona“ beherrscht derzeit allseits die Gemüter – Angesichts der drohenden Impfpflicht zurecht. Nun steht unser Flyer als Beitrag zur Aufklärung zum kostenlosen Download bereit. Die Printversion kann über unser Kontaktformular kostenfrei bestellt werden.

Vom Aktivismus

Veröffentlicht in: Metapolitik, Theorie, Zeitgeschehen | 0

Im Widerstandsmilieu herrscht weitgehend Ratlosigkeit. Das patriotische Lager hat in den vergangenen 6 Jahren einen beispiellosen Aufschwung erlebt. Bürgerinititiativen, Jugendbewegungen, Massendemonstrationen, Kulturschaffende, eine lebendige Online-Community, prosperierende Buchverlage, eine Oppositionspartei mit zweistelligen Wahlergebnissen, Vernetzung auf allen Ebenen und alternative Medien mit … Weiter

An Corona erkrankt – was nun? Ein alternativer (Be-)Handlungsvorschlag von Lars Waldmeister

Veröffentlicht in: Covid19, Gastbeitrag, Zeitgeschehen | 0

Die echte Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus (gemeint ist also nicht die nur positiv herbeigetestetesymptomlos verlaufende) führt zu einer behandlungsbedürftigen Atemwegserkrankung, dieunterschiedlich schwer verlaufen kann.Gerade in den milderen Verlaufsformen, die keine stationäre Behandlung erfordern, lässt dieschulmedizinische Begleitversorgung häufig zu wünschen übrig. … Weiter

Vorwärts Genossen – in den Abgrund

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

„Den Sozialismus in seinem Lauf` halten weder Ochs` noch Esel auf.“  – sagte einst Erich Honecker. Damals, 1989/1990, glaubten wir, sie hinweggefegt zu haben. Dass sie nie weg waren, wussten wir. Jetzt sind sie mit voller Wucht zurück. Mecklenburg/Vorpommern hat … Weiter