Vom gespaltenen Volk – Das Bildungsbürgertum und die Straße (1)

Veröffentlicht in: Metapolitik, Theorie | 0

Typologien zur Identifizierung bestimmter Personengruppen in unserer Gesellschaft haben seit jeher Hochkonjunktur – so auch im neurechten Diskurs. Alexander Gauland brachte David Goodharts Diktum der „Anywheres“ und der „Somewheres“ in den Diskurs ein, Lichtmesz und Sommerfeld beschrieben eine Vielzahl von … Weiter

Nach dem Seuchengipfel ist vor dem Seuchengipfel

Veröffentlicht in: Covid19 | 0

Am 03. März gewährte uns das illustre Seuchenkabinett von Angela Merkel sogenannte „Lockerungen“, die wieder an die Inzidenz gekoppelt sind. Dazu gehört z.B. die realitätsferne Lösung des Einkaufens mit Terminvergabe und Aufenthaltsbeschränkung im Geschäft (sogenanntes Einkaufserlebnis). Diese Maßnahmen sind hinreichend … Weiter

Buchempfehlung: Markus Krall – Die bürgerliche Revolution. Wie wir unsere Freiheit und unsere Werte erhalten.

Veröffentlicht in: Buchempfehlungen | 0

Markus Krall gehört zu den wohl exponiertesten Persönlichkeiten des Widerstandsmilieus. Seine Vorträge beispielsweise bei Tichys Einblick, Compact, der Jungen Freiheit oder der AfD erreichen regelmäßig hohe sechsstellige Aufrufzahlen. Im Fokus stehen dabei meist wirtschaftliche Themen, aber auch solche zur aktuellen … Weiter