Flugblatt zum Herunterladen

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

Das Thema „Corona“ beherrscht derzeit allseits die Gemüter – Angesichts der drohenden Impfpflicht zurecht. Nun steht unser Flyer als Beitrag zur Aufklärung zum kostenlosen Download bereit. Die Printversion kann über unser Kontaktformular kostenfrei bestellt werden.

Vom Aktivismus

Veröffentlicht in: Metapolitik, Theorie, Zeitgeschehen | 0

Im Widerstandsmilieu herrscht weitgehend Ratlosigkeit. Das patriotische Lager hat in den vergangenen 6 Jahren einen beispiellosen Aufschwung erlebt. Bürgerinititiativen, Jugendbewegungen, Massendemonstrationen, Kulturschaffende, eine lebendige Online-Community, prosperierende Buchverlage, eine Oppositionspartei mit zweistelligen Wahlergebnissen, Vernetzung auf allen Ebenen und alternative Medien mit … Weiter

Buchempfehlung: Manfred Kleine-Hartlage – Systemfrage. Vom Scheitern der Republik und dem Tag danach

Veröffentlicht in: Buchempfehlungen | 0

Manfred Kleine-Hartlage gehört zu den wohl scharfsinnigsten und wortgewandtesten Beobachtern der Gegenwart im neurechten Lager. Werke wie „Die liberale Gesellschaft und ihr Ende“ „Warum ich kein Linker mehr bin“, „Ansage“ oder „Konservativenbeschimpfung“ aus dem Hause Antaios weisen ihn als Analysten … Weiter

An Corona erkrankt – was nun? Ein alternativer (Be-)Handlungsvorschlag von Lars Waldmeister

Veröffentlicht in: Covid19, Gastbeitrag, Zeitgeschehen | 0

Die echte Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus (gemeint ist also nicht die nur positiv herbeigetestetesymptomlos verlaufende) führt zu einer behandlungsbedürftigen Atemwegserkrankung, dieunterschiedlich schwer verlaufen kann.Gerade in den milderen Verlaufsformen, die keine stationäre Behandlung erfordern, lässt dieschulmedizinische Begleitversorgung häufig zu wünschen übrig. … Weiter

Mehr Platon. Teil 3

Veröffentlicht in: Theorie | 0

Literarisch-künstlerischer Wert Abgesehen von seiner weitreichenden Wirkung auf Philosophie, Gesellschaft und Religion zeigt Platon auch seine künstlerische Begabung. Seine Dialoge sind leicht zugänglich für die Leser und strukturell äußerst geschickt aufgebaut. Durch sein Lebenswerk scheint sich ein roter Faden zu … Weiter

Vorwärts Genossen – in den Abgrund

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

„Den Sozialismus in seinem Lauf` halten weder Ochs` noch Esel auf.“  – sagte einst Erich Honecker. Damals, 1989/1990, glaubten wir, sie hinweggefegt zu haben. Dass sie nie weg waren, wussten wir. Jetzt sind sie mit voller Wucht zurück. Mecklenburg/Vorpommern hat … Weiter

Unser Leserbrief an das Konflikt-Magazin III

Nach dem Erscheinen ihres Kaplaken-Bandes „Postliberal“ entspann sich ein reger Austausch (Teil 1, Teil 2) mit der Redaktion des Konflikt-Magazins, im Zuge dessen Entwicklungen und verschiedene, oft voneinander abweichende Ansätze im Widerstandsmilieu diskutiert wurde. Unsere Antwort ließ etwas auf sich … Weiter

Buchempfehlung: Martin Lichtmesz: Ethnopluralismus. Kritik und Verteidigung

Veröffentlicht in: Buchempfehlungen, Theorie | 0

„Ethnopluralistisch nenne ich alle Ansätze, die das Nation- und Volksein überhaupt und an sich als Gut verteidigen.“ Böse Zungen könnten behaupten, mit diesem Ausspruch auf dem Buchrücken sei zum Thema ,Ethnopluralismus‘ das Wesentliche gesagt. Tatsächlich aber bietet diese Einführung von … Weiter