Ich kann maskierte Menschen sehen – Eine Kampfansage an die andauernde Gesichtsverhüllung von Martin Sass

Veröffentlicht in: Covid19, Gastbeitrag, Metapolitik, Zeitgeschehen | 0

Gelobt seien die sozialen Medien und ihre unvergleichlichen Möglichkeiten zur selbstdarstellenden Selbstbeweihräucherung. Es gibt sie tatsächlich noch, die Maskierten. Sie sind präsent und zeigen sich stolz all jenen, die sie (nicht) sehen wollen. Sie schlendern durch Geschäfte, bevölkern die Fußgängerzonen, … Weiter