Der Verfassungsschutz und wir – Grüße nach Schwerin

Veröffentlicht in: Metapolitik, Stralsund, Zeitgeschehen | 0

In der AGNO-Redaktion glühen die Mobiltelefone: Der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2021 ist veröffentlicht und Freunde und Förderer schicken uns besorgt Nachrichten und Screenshots. Zum ersten Mal in unserem fünfjährigen Bestehen widmet uns unser Inlandsgeheimdienst in seinem Bericht einen eigenen … Weiter

Buchempfehlung: Jean-Yves Le Gallou – Die Dämonisierung durchbrechen. Ein Handbuch

Die Dämonisierung ist die wohl mächtigste Waffe etablierter politischer Kräfte im Kampf gegen die Opposition. Selten sind valide Fakten oder schlüssige Argumentation ausschlaggebend im Kampf um die öffentliche Meinung. Häufiger dienen geschickt inszenierte und medial verbreitete Zerrbilder dazu, Personen und … Weiter

Widerstand vernetzt sich: Zentrum Gesundheit & Soziales – Die freie Gewerkschaft.

Es gab Zeiten in der Bundesrepublik, in denen die Gewerkschaften eine Macht waren, an denen kein politischer Entscheidungsträger vorbeikam, wenn es darum ging, die Interessen der Arbeitnehmer zu beschneiden. Als solche werden sie immer weniger wahr genommen. Manche Zungen behaupten, … Weiter

Mund halten! Demokratie ist, wenn ich rede!

Veröffentlicht in: Zeitgeschehen | 0

Diesen Eindruck hatte man, wenn Ingo Schlüter vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) auf dem „Demokratiefest“ am 01.05.2022 in Neubrandenburg redete. Er machte keinen Hehl daraus, dass er stramm auf Regierungskurs ist. Aber in Deutschland haben sich mit den Coronamaßnahmen der Regierung … Weiter